Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     09.05.2024       

 

 

Einladung zur Wanderung Waschmühle und Hagelgrund

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

zur Wanderung am Sonntag, 26. Mai 2024, treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen.

 

Die Langwanderung von 9 km, geführt von Reiner Gravius, führt von der Waschmühle in Kaiserslautern zur Morlauterer Höhe, an Erlenbach vorbei zum Weltachsblick, weiter an den Schallbrunner Weiher und zurück zum Startpunkt.

 

Die Kurzwanderer fahren zum Parkplatz Hagelgrund beim Gersweilerhof und machen eine Rundwanderung mit Magda, auf ebenem Waldweg zum idyllisch gelegenen Schallbrunner Weiher und zurück zum Parkplatz Hagelgrund. Die Weglänge beträgt 4 km.

 

Das gemeinsame Mittagessen findet in der Pizzeria „Zum Sepp“ im Sportheim des Wiesenthalerhofs statt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.04.2024       

 

Einladung zur Wanderung ins Eppental

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. April 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Bad Dürkheim-Hausen, An der Ameisenhalde, Parkplatz am Friedhof.

 

Die Langwanderer werden von Roswitha geführt. Auf schmalen Waldwegen geht es anfangs etwas ansteigend hoch, bis zur Lindenklause, mit Sitzgelegenheiten und einem schönen Rundumblick auf Kloster Limburg und die Hardenburg. Danach gehen wir abwärts durchs große Eppental und ziemlich eben entlang des Schwabenbaches und das Poppental wieder zurück. Es sind überwiegend naturbelassene Waldpfade mit losem Untergrund und ca. 10 km Länge.

 

Die von Ingrid geführt Kurztour startet ebenfalls am Friedhofsparkplatz und ist etwa 4,9 km lang. Diese Wanderung führt uns ein Stück durch den Ort vorbei an den Schlangenweihern, ins kleine Eppental, bis ins Klausental. Dann weiter ins große Eppental.

 

Beide Gruppen kehren im Naturfreundehaus Großes Eppental zum Essen ein und laufen danach zurück zu den Autos.

 

Vorankündigung:                                                                                              Die Wanderfahrt nach Bingen wird vom 16. Juni auf den 30. Juni verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     03.03.2024       

 

Einladung der Wanderung zur Burglichtenberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. März 2024 treffen wir uns um 9.15 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Kusel.

 

Die Kurzwanderer starten ihre Tour auf dem Parkplatz der AOK am Vogelsang. Ingrid führt die Wanderer auf dem gut begehbaren Fritz-Wunderlich-Weg bis zu Baustelle Nähe Ruthweiler. Nach kurzer Rast geht es wieder zurück zu den Autos. Die Strecke ist 4,6 km lang und ganz ohne Steigungen.

 

Die Langwanderer fahren direkt hoch auf die Parkplätze der Burg. Günter führt die Gruppe auf schmalem Pfad abwärts und auf dem Burgweg weiter nach Thallichtenberg. Auf dem Fritz-Wunderlich-Weg geht es bis zum Stadtteil Diedelkopf. Von hier aus wandern wir auf dem Preussenweg hoch und genießen die tollen Ausblicke, bis wir die Burg erreichen. Die Tour ist etwa 8,5 km lang und angenehm zu wandern.

 

Zum Mittagessen sind für uns alle ausreichend Plätze im Burgrestaurant reserviert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     05.02.2024       

 

Einladung zur Wanderung durch das Moosalbtal

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 18. Februar 2024 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam ins Karlstal.

 

Auf dem großen Parkplatz vor dem Fitnessstudio am Unterhammer starten wir unsere Touren.

 

Die Langwanderer, unter Führung von Roswitha, gehen auf ihrer Tour hoch über den Wilensteiner Hof, durch Trippstadt und durch die Karlstalschlucht zurück zum Start. Die 10 km lange Strecke ist auf angenehmen Wegen gut begehbar.

 

Die Kurztour wird von Ingrid geführt. Von dort aus geht es gemütlich ohne große Steigungen, durch die Karlstalschlucht. Auf dem Rückweg geht es etwas weiter Richtung Finsterbrunnertal und wieder zurück zu den Autos.  

 

Beide Wandergruppen treffen sich im Hotel-Restaurant Fröhlich in Dansenberg zum Mittagessen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

Einladung zur Winterwanderung zur Sonnenuhr

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 21. Januar 2024 treffen wir uns um 10.00 Uhr am Bürgerhaus in Heimkirchen.

 

Unter Führung des Vereins der deutsch-französischen Freundschaft Niederkirchen wandern wir von dort hoch Richtung Holbornerhof und weiter auf den Reiserberg zur Sonnenuhr. Eine längere Rast mit Glühwein aus dem Feuertopf, Kinderpunsch und was zum Knabbern wird von dem deutsch-französischen Partnerschaftsverein angeboten. Danach geht es wieder abwärts auf gut begehbaren Wegen zurück zu den Autos.

 

Wer eine kürzere Strecke wandern möchte, kann am Hof von Otto Pfleger, oder am Modellflugplatz starten.

 

Zum Essen treffen wir uns alle in der Westpfalzhalle bei Admir.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das PWV Team

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     20.10.2023       

 

Einladung zur Wanderung um den Wachthübel                                                   

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 5. November 2023 treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam zum Rognacplatz in Rockenhausen.

Von dort aus laufen die Langwanderer, geführt von Annelie, am Schwimmbad vorbei Richtung Imsweiler. Wir gehen durch den Ort, wobei dort auch Treppen erstiegen werden müssen, bis zum Erlenhof. Dort queren wir die Landstraße und wandern bergauf zum Felsbergerhof, dann weiter Richtung Dörnbach. Vom höchsten Punkt unserer Wanderung haben wir schöne Ausblicke. Wir erreichen das Dorf Dörnbach, von wo es über den Zeltplatz zurück nach Rockenhausen geht.

Elfi führt die Kurzwanderer ins Degenbachthal „Rockis Kunstweg“ und wieder zurück zu einem kleinen Stadtrundgang in Rockenhausen. Die Laufstrecke ist insgesamt ca. 4-5 km lang.

Beide Wandergruppen werden zum Mittagessen im Pfälzer Hof ab        ca. 13:00 Uhr erwartet.    

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     01.10.2023       

 

 

Einladung zur Wanderung um Schwedelbach -               auf dem „Sandhasenweg“

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, dem 15. Oktober 2023, treffen wir uns um 9:30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Schwedelbach. Parkplätze finden wir in der Ortsmitte in der Nähe des Kneippbeckens. Die Tour ist eine Rundwanderung auf dem sogenannten „Sandhasenweg“. Dort wurde in früheren Jahren der Bundsandstein abgebaut, was Schwedelbachern den Spitznamen „Sandhasen“ eingebracht hatte.

 

Die Langwanderer, geführt von Hans-Peter, gehen die komplette Strecke von rund 10 km, vorbei am Pottaschenweiher, Stricker- und Schneiderkreuz und dem Geoobjekt „Formsandgrube“. Die Tour ist gut begehbar, ohne nenneswerten Steigungen.

 

Elfi führt die Kurzwanderer auf einem verkürzten Teil dieser Strecke von ca. 6 km.

 

Beide Wandergruppen kehren in Bernd‘s Blockhaus, Eichwieserhof zum Mittagsessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     07.09.2023       

 

Einladung zur Wanderung auf den Selberg

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

am Sonntag, den 17. September 2023 treffen wir uns um 9.30 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren gemeinsam nach Rothselberg. In der Selbergstraße parken wir entlang der unbebauten Grundstücke.

Die Langwanderer, geführt von Hans, wandern zunächst zum Segelflugplatz Eßweiler. Weiter geht es auf Waldwegen zum Selberggipfel. Bei entsprechender Sicht haben wir auf dem Selbergturm eine schöne Aussicht über große Teile der Westpfalz. Vor und in der Hütte sind ausreichend Sitzplätze für eine kurze Rast. Anschließend wandern wir abwärts zu unseren Autos. Die Tour ist etwa 9 km lang.

Monika fährt mit den Kurzwanderern ca. 800 m weiter und parkt an dem kleinen Wald neben dem Fahrweg. Vom Waldrand aus geht es durch den Selberg auch zum Segelflugplatz Eßweiler und wieder zurück. Die leichte Wanderung, mir kaum Steigungen ist knapp 4 km lang. Anschließend fahren die Kurzwanderer hinauf zum Selberggipfel.

Beide Wandergruppen kehren im Laola-Sportheim, Jettenbach zum Mittagessen ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

Ortsgruppe Niederkirchen                                     06.08.2023       

 

Einladung zur Wanderung rund um Mehlbach

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

unsere vorgesehene Planwanderung auf dem Preußenweg nach Burg Lichtenberg kann leider nicht stattfinden, weil das Restaurant, wegen Pächterwechsel seit ein paar Tagen nicht geöffnet ist.

Am Sonntag, den 20. August 2023 treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Sparkasse in Niederkirchen und fahren nach Mehlbach auf den Parkplatz an der Pfalzwaldhalle.

Die Langwanderer, geführt von Günter, wandern hoch Richtung Schneckenhausen und weiter auf dem Waldweg zum Steinernen Kreuz. Im großen Bogen geht es erst abwärts Richtung Katzweiler und dann etwas ansteigend weiter, nach Mehlbach zu unserem Ausgangspunkt. Die Strecke ist etwa 8,5 km lang und führt uns auf gut begehbaren Feld- und Waldwege.

Ingrid startet mit den Kurzwanderern hinter Schneckenhausen an der L382 auf dem kleinen Stellplatz, bevor es abwärts zum Grafenthaler Hof geht. Entlang des Waldes geht es Richtung Schallodenbach und dann abwärts zur Grillhütte Mehlbach. Von dort führt die Tour über die Frühlingstraße hoch zur Pfalzwaldhalle. Die Strecke ist etwa 4,5 km lang.

In der neueröffneten Gaststätte s’Wow werden wir ab 12.00 Uhr zum Mittagessen erwartet

 

Mit freundlichen Grüßen

Das PWV Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung zu unserem Wanderausflug nach Weißenburg am 16. Juli 2023

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

für den 16. Juli 2023 haben Werner und Burgunde Dhum einen Wanderausflug organisiert.

 

Zur Abfahrt treffen sich die Teilnehmer des Wanderausflugs um 8.00 Uhr an der Kreissparkasse in Niederkirchen und fahren von dort zum Hauptbahnhof in Kaiserslautern.

 

Eine S-Bahn startet in Kaiserslautern um 8.58 Uhr (Gleis 10) über Neustadt nach Weißenburg ins Elsass, wo wir gegen 10.30 Uhr ankommen. Das romantische Städtchen liegt unmittelbar hinter der deutschen Grenze.

 

Nach einem kleinen Spaziergang entlang der Wieslauter geht es zum gemeinsamen Mittagessen in das Restaurant La Mirabelle. Anschließend fährt uns um 14.00 Uhr eine kleine Bimmelbahn an Sehenswürdigkeiten vorbei durch Wissembourg und durch die Weinberge zum Deutschen Weintor nach Schweigen und wieder zurück (Wanderwillige können die ca 4 km lange Strecke gerne zurücklaufen). Nach der Rückkunft hat jeder die Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee die köstlichen französischen Törtchen zu genießen.

 

Der Ausflug ist auch für Kurzwanderer geeignet.

 

Die Rückkunft in Kaiserslautern ist für 19.00 Uhr vorgesehen.

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 09. Juli bei Burgunde und Werner unter der Tel. Nr. 06363/5751 erforderlich– evtl. auf den Anrufbeantworter sprechen. Inhaber des 49 Euro-Tickets sollen dies bei der Anmeldung angeben.

 

Freundliche Grüße

 

gez. Günter Geib

Ortsgruppe Niederkirchen                                        28.06.2023

 

Einladung zu unserem Wanderausflug nach Weißenburg am 16. Juli 2023

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

für den 16. Juli 2023 haben Werner und Burgunde Dhum einen Wanderausflug organisiert.

 

Zur Abfahrt treffen sich die Teilnehmer des Wanderausflugs um 8.00 Uhr an der Kreissparkasse in Niederkirchen und fahren von dort zum Hauptbahnhof in Kaiserslautern.

 

Eine S-Bahn startet in Kaiserslautern um 8.58 Uhr (Gleis 10) über Neustadt nach Weißenburg ins Elsass, wo wir gegen 10.30 Uhr ankommen. Das romantische Städtchen liegt unmittelbar hinter der deutschen Grenze.

 

Nach einem kleinen Spaziergang entlang der Wieslauter geht es zum gemeinsamen Mittagessen in das Restaurant La Mirabelle. Anschließend fährt uns um 14.00 Uhr eine kleine Bimmelbahn an Sehenswürdigkeiten vorbei durch Wissembourg und durch die Weinberge zum Deutschen Weintor nach Schweigen und wieder zurück (Wanderwillige können die ca 4 km lange Strecke gerne zurücklaufen). Nach der Rückkunft hat jeder die Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee die köstlichen französischen Törtchen zu genießen.

 

Der Ausflug ist auch für Kurzwanderer geeignet.

 

Die Rückkunft in Kaiserslautern ist für 19.00 Uhr vorgesehen.

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 09. Juli bei Burgunde und Werner unter der Tel. Nr. 06363/5751 erforderlich– evtl. auf den Anrufbeantworter sprechen. Inhaber des 49 Euro-Tickets sollen dies bei der Anmeldung angeben.

 

Freundliche Grüße

 

gez. Günter Geib

Ortsgruppe Niederkirchen                                        28.06.2023

 

Einladung zu unserem Wanderausflug nach Weißenburg am 16. Juli 2023

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

für den 16. Juli 2023 haben Werner und Burgunde Dhum einen Wanderausflug organisiert.

 

Zur Abfahrt treffen sich die Teilnehmer des Wanderausflugs um 8.00 Uhr an der Kreissparkasse in Niederkirchen und fahren von dort zum Hauptbahnhof in Kaiserslautern.

 

Eine S-Bahn startet in Kaiserslautern um 8.58 Uhr (Gleis 10) über Neustadt nach Weißenburg ins Elsass, wo wir gegen 10.30 Uhr ankommen. Das romantische Städtchen liegt unmittelbar hinter der deutschen Grenze.

 

Nach einem kleinen Spaziergang entlang der Wieslauter geht es zum gemeinsamen Mittagessen in das Restaurant La Mirabelle. Anschließend fährt uns um 14.00 Uhr eine kleine Bimmelbahn an Sehenswürdigkeiten vorbei durch Wissembourg und durch die Weinberge zum Deutschen Weintor nach Schweigen und wieder zurück (Wanderwillige können die ca 4 km lange Strecke gerne zurücklaufen). Nach der Rückkunft hat jeder die Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee die köstlichen französischen Törtchen zu genießen.

 

Der Ausflug ist auch für Kurzwanderer geeignet.

 

Die Rückkunft in Kaiserslautern ist für 19.00 Uhr vorgesehen.

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 09. Juli bei Burgunde und Werner unter der Tel. Nr. 06363/5751 erforderlich– evtl. auf den Anrufbeantworter sprechen. Inhaber des 49 Euro-Tickets sollen dies bei der Anmeldung angeben.

 

Freundliche Grüße

 

gez. Günter Geib

Ortsgruppe Niederkirchen                                        28.06.2023

 

Einladung zu unserem Wanderausflug nach Weißenburg am 16. Juli 2023

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

für den 16. Juli 2023 haben Werner und Burgunde Dhum einen Wanderausflug organisiert.

 

Zur Abfahrt treffen sich die Teilnehmer des Wanderausflugs um 8.00 Uhr an der Kreissparkasse in Niederkirchen und fahren von dort zum Hauptbahnhof in Kaiserslautern.

 

Eine S-Bahn startet in Kaiserslautern um 8.58 Uhr (Gleis 10) über Neustadt nach Weißenburg ins Elsass, wo wir gegen 10.30 Uhr ankommen. Das romantische Städtchen liegt unmittelbar hinter der deutschen Grenze.

 

Nach einem kleinen Spaziergang entlang der Wieslauter geht es zum gemeinsamen Mittagessen in das Restaurant La Mirabelle. Anschließend fährt uns um 14.00 Uhr eine kleine Bimmelbahn an Sehenswürdigkeiten vorbei durch Wissembourg und durch die Weinberge zum Deutschen Weintor nach Schweigen und wieder zurück (Wanderwillige können die ca 4 km lange Strecke gerne zurücklaufen). Nach der Rückkunft hat jeder die Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee die köstlichen französischen Törtchen zu genießen.

 

Der Ausflug ist auch für Kurzwanderer geeignet.

 

Die Rückkunft in Kaiserslautern ist für 19.00 Uhr vorgesehen.

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 09. Juli bei Burgunde und Werner unter der Tel. Nr. 06363/5751 erforderlich– evtl. auf den Anrufbeantworter sprechen. Inhaber des 49 Euro-Tickets sollen dies bei der Anmeldung angeben.

 

Freundliche Grüße

 

gez. Günter Geib

Ortsgruppe Niederkirchen                                        28.06.2023

 

Einladung zu unserem Wanderausflug nach Weißenburg am 16. Juli 2023

 

 

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

 

für den 16. Juli 2023 haben Werner und Burgunde Dhum einen Wanderausflug organisiert.

 

Zur Abfahrt treffen sich die Teilnehmer des Wanderausflugs um 8.00 Uhr an der Kreissparkasse in Niederkirchen und fahren von dort zum Hauptbahnhof in Kaiserslautern.

 

Eine S-Bahn startet in Kaiserslautern um 8.58 Uhr (Gleis 10) über Neustadt nach Weißenburg ins Elsass, wo wir gegen 10.30 Uhr ankommen. Das romantische Städtchen liegt unmittelbar hinter der deutschen Grenze.

 

Nach einem kleinen Spaziergang entlang der Wieslauter geht es zum gemeinsamen Mittagessen in das Restaurant La Mirabelle. Anschließend fährt uns um 14.00 Uhr eine kleine Bimmelbahn an Sehenswürdigkeiten vorbei durch Wissembourg und durch die Weinberge zum Deutschen Weintor nach Schweigen und wieder zurück (Wanderwillige können die ca 4 km lange Strecke gerne zurücklaufen). Nach der Rückkunft hat jeder die Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee die köstlichen französischen Törtchen zu genießen.

 

Der Ausflug ist auch für Kurzwanderer geeignet.

 

Die Rückkunft in Kaiserslautern ist für 19.00 Uhr vorgesehen.

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 09. Juli bei Burgunde und Werner unter der Tel. Nr. 06363/5751 erforderlich– evtl. auf den Anrufbeantworter sprechen. Inhaber des 49 Euro-Tickets sollen dies bei der Anmeldung angeben.

 

Freundliche Grüße

 

gez. Günter Geib